Jahresanlässe 2021 provisorisches Programm

Seefeld Spaziergang

1. Mai 2021, 13:30 beim Gymer Seefeld, Eingang Niesenstrasse

Unter der kundigen Leitung von Ursula Santschi

(Pflanzplanerin + Gartengestalterin) spazieren wir durch unser Quartier und erkunden

den Frühling in den vielfältigen Gärten. Treffpunkt ist um 13:30 Uhr beim Gymer

Seefeld, Eingang Niesenstrasse. Bei schlechtem Wetter wird der Anlass auf den 8.

Mai verschoben.

Anmeldetalon Newsletter/Gartenführung
Talon 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 480.5 KB

Hauptversammlung Seefeld-Leist

26. Mai 2021, 19:30, in der Aula Gymer Seefeld

Die HV findet dieses Jahr später als gewöhnlich

statt, in der Hoffnung, dass Veranstaltungen dieser Grössenordnung bis dahin wieder

möglich sind. Beginn ist um 19:30 Uhr in der Aula des Gymer Seefeld. Natürlich ist

ein Unterhaltungsblock und ein Apéro auch vorgesehen.

Jahresbericht 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 225.7 KB
Revisionsbericht 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 456.9 KB
Bilanz und Erfolgsrechnung 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 329.4 KB

Quartier Brunch

27.Juni 2021 ca. ab 09:30

Wir treffen uns zum Sonntagsbrunch, alle bringen

das Morgenessen selber mit. Der Standort wird noch bekannt gegeben.

Sommerfest light

21. August 2021, ab 16:00 Gymer Seefeld

Ab 16 Uhr treffen wir uns zum Boulle - Spielen

und Grillen im Gymer Seefeld. Die Gäste bringen Speis + Trank und das Essgeschirr

selber mit. Für ausreichend Sitzgelegenheiten, heisse Grillglut und tolle Stimmung ist

der Leist besorgt.

Raclette Abend

5. November 2021, ab 19:00 Küche des Gymer Seefeld

Auch dieses Jahr wollen wir uns zum Käseschmaus

treffen. Auf der Speisekarte steht für einmal nicht Fondue, sondern Raclette.

Treffpunkt ist 19 Uhr in der Küche des Gymer Seefeld.

Samichlaus

06. Dezember, 18:00, Park Villa Séquin

Der Samichlaus und sein Schmutzli besuchen

das Seefeld.

Zu guter Letzt…

Möchten wir allen Mitgliedern für die Unterstützung und aktive Teilnahme an den

Quartier Anlässen herzlich danken. Dieser Dank geht selbstverständlich auch an unsere

Kollegin und Kollegen im Vorstand für die sehr angenehme und konstruktive

Arbeit. Ein Dank gebührt auch dem Gymer, dass wir so unkompliziert und nachbarschaftlich

zusammenarbeiten und profitieren dürfen.

Mit Zuversicht schauen wir auf das vor uns liegende Jahr und freuen uns auf die Zeit,

wenn wir uns wieder unbesorgt bewegen und treffen können. Das Jahresprogramm

steht und wir freuen uns auf viele schöne Begegnungen in unserem tollen Quartier!