III. Organisation

Art. 6

Die Organe des Leistes sind:

  • die Vereinsversammlung
  • der Vorstand
  • die Revisionsstelle

 

A. Vereinsversammlung

Art. 7

Die ordentliche Vereinsversammlung (Hauptversammlung) findet jährlich spätestens bis Ende Juni statt.

Der Vorstand kann jederzeit eine ausserordentliche Versammlung einberufen. Er muss es tun, wenn wenigstens ein Zehntel der Mitglieder dies schriftlich unter Angabe der Gründe verlangt. In diesem Fall ist die Versammlung innert zweier Monate durchzuführen.

Die Vereinsversammlung wird durch schriftliche Einladung an alle Mitglieder, deren Adresse bekannt ist, einberufen. Die Einladung hat mindestens 30 Tage vor der Versammlung unter Angabe der Traktanden zu erfolgen.

Anträge der Mitglieder zuhanden der Versammlung sind mindestens 14 Tage vor der Durchführung dem Vorstand schriftlich einzureichen.

 

Art. 8

Die Vereinsversammlung

a. beschliesst über Statutenrevisionen

b. wählt den Vorstand und die Präsidentin oder den Präsidenten

c. wählt die Revisionsstelle

d. kann die von ihr gewählten Personen aus wichtigen Gründen abberufen

e. genehmigt das Protokoll der letzten Vereinsversammlung; diese Genehmigung kann an den Vorstand delegiert werden

f. nimmt die Jahresrechnung und den Bericht der Revisionsstelle ab

g. erteilt Décharge an die Organe

h. nimmt den Jahresbericht des Vorstandes zur Kenntnis

i. legt das Jahresbudget fest

j. setzt die Mitgliederbeiträge fest

k. beschliesst über Beschwerden gegen den Ausschluss oder die Streichung von Mitgliedern

l. beschliesst über die Auflösung des Vereins

m. beschliesst über alle weiteren Geschäfte, die ihr vom Vorstand vorgelegt werden.

  

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 >>