IV. Finanzielles

Art. 14

Die finanziellen Mittel des Leistes bestehen aus den Mitgliederbeiträgen, aus Vermögenserträgen, aus Reinerträgen von Anlässen und aus Zuwendungen.

Der von der Vereinsversammlung festzusetzende Mitgliederbeitrag darf den Höchstbetrag von Fr. 50.00 nicht übersteigen.

Die finanziellen Verpflichtungen ausgetretener oder ausgeschlossener Mitglieder laufen in jedem Fall bis Ende des Kalenderjahres. Ausgeschiedene Mitglieder haben keinen Anspruch auf das Vereinsvermögen.

Der Vorstand darf ausserhalb des Budgets jährlich total Fr. 1'000.00 für zusätzliche Geschäfte ausgeben.

Für die Verbindlichkeiten des Leistes haftet nur das Vereinsvermögen. Jede persönliche Haftung des Vereinsmitglieds ist ausgeschlossen.

 

Art. 15

Die Jahresrechnung wird auf den 31. Dezember abgeschlossen.

 

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 >>